Bestellungen an Einheiten

Befehle sind Befehle an Einheiten, die ein Spieler verschenken kann, während die Mission läuft. Zum Beispiel um anzugreifen oder zu patrouillieren.
Bei einer Route wird diese Aktion mehrmals verwendet. Ie. wenn eine der folgenden Möglichkeiten: „Senden Sie die ausgewählten Einheiten in der Zone ...“, und die Einheiten noch nicht erreichten die angegebene Zone, und das Skript erneut diese Aktion auszuführen, die ersten Einheiten die die erste Zone des Teams erreichen, und dann nach rechts in der zweiten Mannschaft Zone. Die Anzahl der Punkte, von denen die Route erstellt wird, ist durch die Größe des Arbeitsspeichers begrenzt. Verwenden Sie keine Befehle, die die Route für Einheiteneinheiten angeben (die Sie im Karteneditor erstellen können, wenn Sie einen Kommandanten und einen Schlagzeuger haben). Wenn Einheitseinheiten entlang der Route gesendet werden und diese Einheit den Feind trifft und der Kampf beginnt, wird die Route in Vergessenheit geraten.
Stellen Sie den Sammelpunkt der Sammeleinheit ein (legen Sie den Sammelpunkt für Gebäude in der Gruppe "Name 1" auf die Zone "NameNUMX" fest). Der Punkt der Sammlung der konstruierten Einheiten durch die Gebäude, die Teil der angegebenen Gruppe sind, wird in das Zentrum einer bestimmten Zone verschoben.
Repariere die ausgewählten Bauern aus der Gruppe. (Repariere den ausgewählten Bauernspieler "Name 1" seine Gebäude aus der Gruppe "Name 2"). Engagierte Arbeiter reparieren Gebäude aus dieser Gruppe.
Greife den Feind mit ausgewählten Einheiten an (greife die Gruppe "Name 1" mit der Gruppe "Name 2" mit den gewählten Einheiten an). Die zugewiesenen Einheiten des Spielers, die durch den Parameter "name 1" definiert sind, greifen die gegnerischen Einheiten an, die in die Gruppe eintreten, definiert durch den Parameter "name 2".
Greife den Feind in einer Zone mit einer Gruppe von Einheiten an. (Greife die Feinde des Spielers "Name 1" in der Zone "Name 2" durch die Gruppe "Name 3" an). Einheiten Spieler in der Gruppe, definiert die Parameter „imya3“, gesendet des Spielers Einheiten definiert „imya1“ Parameter in der Zone von „imya2“ Parameter definiert angreifen.
Senden Sie die ausgewählten Einheiten in die Zone um die Strecke auswendig zu lernen (zu dem ausgewählten Spieler Einheiten „imya1“ in der Zone „imya2“ zu senden, um die Strecke auswendig zu lernen, so dass sie in der „Nummer“ zu setzen). Mit diesem Befehl werden die zugewiesenen Einheiten des designierten Spielers in die angegebene Zone bewegt, und nachdem sie sie erreicht haben, werden sie sich in die Richtung drehen, die durch den Parameter "number" angezeigt wird. Während ihrer Reise werden die Einheiten nicht auf Feinde reagieren. Dieser Befehl ist beim Zurückziehen bequem zu verwenden.
Senden ausgewählte Einheiten in dem Gebiet ohne die Strecke merken zu müssen (der ausgewählten Spielers Einheiten „imya1“ in der Zone „imya2“ zu senden, ohne die Strecke merken zu müssen, so dass sie in der „Nummer“ setzen). Dieser Befehl ähnelt dem Befehl "Ausgewählte Einheiten an die Zone senden, die die Route speichert" mit dem Unterschied, dass die vorherige Route dieser Einheiten vergessen wird und diese Aktion den ersten Punkt der Route einstellt.
Senden ausgewählte Einheiten in der Zone des Angriffs von der Strecke auswendig zu lernen (senden die Einheiten des ausgewählten Spielers „imya1“ in der Zone „imya2“ Team Angriff Speichern die Strecke und setzt sie in der „Nummer“). Das Team sendet die zugewiesenen Einheiten des angegebenen Spielers zur angegebenen Zone und speichert die Route. Alle feindlichen Einheiten werden im Rahmen der Sichtbarkeit angegriffen.
Senden Sie die zugewiesenen Einheiten durch den Angriffsbefehl an die Zone, ohne sich an die Route zu erinnern (send
die zugewiesenen Einheiten des Spielers "Name 1" in der Zone "Name 2" im Angriffsbefehl, ohne sich die Route merken zu müssen und in Richtung "Nummer" zu setzen. Legt den Startpunkt der Route in der angegebenen Zone für die ausgewählten Einheiten des angegebenen Players fest. Auf ihrem Weg greifen Einheiten den Feind an. Einheiten, die die angegebene Zone erreicht haben und keine neuen Teams erhalten haben, werden in dieser Richtung eingesetzt.
Patrouilliere das Territorium mit zugewiesenen Einheiten (bewache die ausgewählten Einheiten des Spielers "Name 1" Territorium vom Ort bis zur Zone "name2"). Der Ort der zugewiesenen Einheit ist der erste Patrouillenpunkt. Der zweite Patrouillenpunkt befindet sich in der Mitte dieser Zone. Patrouillen bedeutet, vom ersten Patrouillenpunkt zum zweiten zu gelangen. Nach Erreichen des zweiten Punktes kehrt die Einheit zum ersten Punkt zurück und kehrt zum zweiten Punkt zurück. So unendlich. Für die erkannte Einheit des Feindes wird die Verfolgung beginnen. Wenn der Feind zerstört wird, kehren die Einheiten zum Patrouillieren zurück.
Greife die Zone mit Artillerie an (angreife die Zone "Name 1" mit der Artillerie des Spielers "Name 2" aus der Gruppe "Name 3"). Die in die angegebene Gruppe eintretende Artillerie, die dem bezeichneten Spieler gehört, eröffnet das Feuer auf dem Territorium, das in die angegebene Zone eintritt.
Greife Gebäude in der Zone an (angreife Gebäude in der Zone "Name 1" mit der Artillerie des Spielers "Name 2" aus der Gruppe "Name 3"). Die Artillerie, die in die angegebene Gruppe eintritt und dem bestimmten Spieler angehört, eröffnet das Feuer auf die gegnerischen Gebäude, die sich in der angegebenen Zone befinden.
Halteposition (behalte die Position der gewählten Einheiten des Spielers "name"). Die zugewiesenen Einheiten des angegebenen Spielers wechseln in den Modus "Halteposition". In diesem Modus erhalten Einheiten Boni für Verteidigung und Angriff, können sich aber nicht von ihren Plätzen bewegen.
Brechen Sie den Modus ab, um die Position zu halten (brechen Sie den Modus ab, um die Position für die zugewiesenen Einheiten des Players "name" zu halten). Der Befehl bricht den Modus "Position halten" für die ausgewählten Einheiten des angegebenen Spielers ab.
Erlaube den Angriff (erlaube den Angriff auf die ausgewählten Einheiten des Spielers "name"). Erlaubt ausgewählten Einheiten des angegebenen Spielers, den Gegner anzugreifen.
Verbieten Sie den Angriff. (um einen Angriff auf die zugewiesenen Einheiten des Spielers "Name" zu verbieten). Verweiße ausgewählte Einheiten des angegebenen Spielers, um den Gegner anzugreifen.

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet zur Bekämpfung von Spam. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.